Diese Seite wird in Kürze aktualisiert. Wir bitten um etwas Geduld. Aktuelle Email Anfragen zur neuen Tour 2020  beantworten wir umgehend.

 

Die beste Tibet Motorrad-Tour aller Zeiten

Start: 07.04.2020   |  Routing | Preise | Anfrage  

 

Es gibt da einiges zu organisieren für diese ganz besondere Tibet Tour, denn wir wollen erstmals auch den unbekannten Osten Tibets erkunden. Das wir dazu die Genehmigung der Chinesen bekommen scheint wieder im Bereich des Möglichen, und unsere lokale Agentur vor Ort in Lhasa/Tibet sieht jetzt eine reelle Chance.

 

Eine Garantie geben sie uns allerdings vorher nicht…

 

Die Erweiterung der Pilottouren von 2012 – mit einem Abstecher ins südöstliche Zentral- Tibet, dass zum Teil sogar unter 3.000m gelegene und bewaldete Kham (Highlights sind hier der Draksum Lake, Tashi Gang und der Serkym Pass, Nedong und Chongye, das „Tal der Königsgräber“). 

 

Geplant sind acht Hotelübernachtungen in tibetischen Heritage Hotels und sieben Zelt-Camp -Übernachtungen mit unser eigenen Nepalesischen Camp-Crew, die auch die Mittagessen für uns zubereitet, sodass wir unterwegs an den schönsten Plätzen picknicken können. 

 

Auf der Tour besuchen wir auch erstmals das wilde Kharta Valley unterhalb des Mt. Makalu. Diese Tour endet in Kathmandu, wir rollen vom Mount Everest Base Camp hinunter zur Tibetisch – Nepalesischen Grenze und übernachten dann in Nepal im „Last Resort“. 

 

Wie immer fahren wir diese Tour nur mit unseren eigenen 500cc Power-Bullets und dem „besten Tibet Routing aller Zeiten“.

 

Die Flüge von Kathmandu nach Lhasa sind im Reisepreis bereits enthalten. Wir haben dieses Mal noch mehr Zeit für die Akklimatisation, erst nach 8 Tagen geht es über 4.000m, das macht die Reise auch für „Flachländer“ leichter zu genießen, dank weniger Schwindelgefühlen und Kopfschmerzen…. 

 


 

 Unsere Leistungen auf der Tibet MotorradTour

  • 8 Hotel – und 7 Zeltcamp- Übernachtungen im Doppelzimmer

     

  • Eigene nepalesische Camp und Catering Crew 
  • 500cc E.Starter Bullets inklusive Benzin, Vollkaskoversicherung mit 500 Euro Selbstbeteiligung, Mechanikerservice 
  • Der Flug von Kathmandu nach Lhasa 
  • Halbpension und während der Biketage in Tibet auch Mittagessen 
  • Deutsch-Österreichische Reiseleitung 
  • Tibetischer „Local Guide“ 
  • Gepäckfahrzeug 
  • Eintrittsgelder und Tibet Special Permit und alle Airport Transfers 

Der Termin:  07.05. – 23.05.2015

.. und wir haben 7 verbindliche Anmeldungen, die Tour findet sicher statt !

 

Das Facebook Album mit den besten Bildern von der zweiten Pilottour 2012

 

 Das aktuell geplante Routing:

 

S.N.DateDescriptionAltitudeAccomodation
1.07.05.2015Flight Europe to Kathmandu, Arrival in Kathmandu, Welcome Dinner1.350 m Nirvana Garden Hotel
    
2.08.05.2015Old Katmandu Sightseeing:  Bhaktapur, Boudhanath and Pashupatinath. Time for China Visa Paperwork1.350 m Nirvana Garden Hotel
    
3.09.05.2015Flight to Lhasa Time 10:30 arriving 2:00 China time.3.650 m Hotel Heritage, Lhasa
    
4.10.05.2015Lhasa Sightseeing:  Potala, Sera and Drepung.3.650 m Hotel Heritage, Lhasa
    
5.11.05.2015First Biking. Pass Ganden University-Monastery. Then via Mi La pass 5.013m to lake Draksum Tso
320 Km
3.430 mTent Camp

at Draksum Tso

    
6.12.05.2015Till Bayi town, then via Serkym La Pass 4.650m to the lowest Valley of Tibet ,
120 km.
2.530 mTent Camp at Tashi Gang
    
7.13.05.20151st day: Bayi–Miling–Lanxian,
290km, Camp
Tent Camp at Lanxian
    
8.14.05.20152nd day: Langxian – Gatsa – Tsedang, 310km, Camp

To Bhramaputra River and than up the river till Tsethan / Nedong ,
310 km

3.500 mTsethang (Camp or Hotel)
    
9.15.05.2015 Tsedang–Gonggar–Yamutso highway, This you have written above is closed to tourists.
175 km
4.300 mCamp Yamdrok Lake
    
10.16.05.2015 Via Karo La to Gyantse and continue to Shigatse.
180 Kms
3.950 mHotel Tashi or Samdrutse
Hotel
    
11.17.05.2015 New Tingri – Via Pang La( 5.200m) to Everest Base Camp, 120 Kms Shigatse-New Tingri ,
240 km  
4.150 mCamp near New Tingri
    
12.18.05.2015 Gravel road via Pang La  5.120 m Pass to Rongbuk Monastery and Everest Base Camp ( 5.200m ) ,
130 km
3.850 mGuest House

Rongbuk Monastery

    
13.19.05.2015 From Rongbuk Monastery dirt roads to New Tingri, 200 km3.900 mGuest House

near New Tingri

    
14.20.0.5.2015 Tingri down to Nepalese Border, Crossing at Zhangmu/Kodari border till Camp. 150Km1.700 mLast Resort Tent Camp
    
15.21.05.2015 Ride on Friendship Highway to Kathmandu, 100 Km1.350 mNirvana Garden Hotel
    
16.22.05.2015 Flight back to KTM Arriving in KTM 11:30 in the morning. Farewell Dinner1.350m Nirvana Garden Hotel
    
17.23.05.2015 Flight back to Europe./.

Tibet Routing Map

Die Reisepreise:

  • 4.490 € für Biker im Doppelzimmer

     

  • 4.450 € für Beifahrer ( auch im Jeep möglich) 
  • 790 € Zuschlag für ein Einzelzimmer ( wo immer möglich )