Von Frauen für Frauen Motorrad Touren in Asien2020-11-22T11:22:43+01:00

Von Frauen, für Frauen – Ein faszinierendes Erlebnis

Die Welt weiß es schon längst: Frauen begeistern sich genauso für das Motorradfahren wie Männer. Wer von Euch aber lieber mit gleichgesinnten Frauen auf Reisen gehen möchte, kann jetzt unsere Motorradtouren exklusiv für Frauen buchen. Wir laden euch ein, aufzusteigen und mit uns die Welt auf zwei Rädern in einer homogenen Gruppe zu erfahren. Beste Gesellschaft ist garantiert! „Von Frauen, für Frauen“ ist eine Initiative, die Bikerinnen begeistern möchte, ihren eigenen Motorradträumen nachzugehen. In bereits durch uns bereisten Ländern bieten wir einige der interessantesten und schönsten Touren an. Wir haben dabei den Anspruch, dass jede Reise zu einem individuellen Erlebnis für euch wird und sich nach dem Motto „alle kommen mit“ durch Hilfsbereitschaft, ein großartiges Miteinander und viel Spaß auf der gesamten Tour auszeichnet. Unser Ziel ist es, mit einer wachsenden Gemeinschaft von Motorradfahrerinnen aus aller Welt, egal welchen Fahrniveaus, gemeinsam auf unseren Touren unterwegs zu sein. Wir begrüßen Frauen, die sich dieser Herausforderung stellen und mit uns gemeinsam diese Faszination erleben wollen.

Wenn du

  • neue Länder und Orte kennenlernen möchtest, die du alleine nicht bereist
  • in einer Gruppe gleichgesinnter Motorradfahrerinnen Spaß haben möchtest
  • mutig an neue Herausforderungen herangehst und dich in einer Frauengruppe wohl fühlst

dann bist du hier richtig.

Herbsttour 2021

Ab Herbst 2021 bieten wir als Teil des Touren-Programms von Classic Bike Adventure erstmalig Motorradtouren exklusiv von Frauen für Frauen an. Künftig werden wir zu weiteren Destinationen aufbrechen und mit euch die schönsten road/offroad-Routen vor Ort befahren.

Wir hoffen und freuen uns darauf, bald mehr Frauen auf unseren beliebten all-Inclusive-Motorradtouren in verschiedenen Teilen der Welt begrüßen zu dürfen. Unser erstes Abenteuer führt uns vom 07.11. – 21.11.2021 nach Nepal: auf der Road to Mustang Tour erleben wir traumhafte Himalaya-Landschaften hautnah!

Road to Mustang

NEPAL

Nördlich des Annapurna Massivs liegt verborgen das Mustang Tal – ein abgeschiedenes Gebiet voller Mystik und wilden Pässen – zwischen Tibet und Nepal. Es bietet die Motorradtour deines Lebens! Pisten, kurvige Bergstraßen, Schluchten und spannende Strecken auf den Weg ins Mustang Tal locken! Mustang ist ein ehemaliges Königreich, dass man bis 1992 nicht besuchen durfte, doch nun erwartet dich eine Mustang Motorradtour in Nepal, die sich gewaschen hat.

Tourübersicht

Über deine Reiseleiterin

Kerstin lebt zurzeit in Deutschland, hat aber einen großen Teil ihres Lebens im Ausland verbracht. An Orten, die sie noch heute Zuhause nennt. Einer davon ist Nepal. Dort hat sie 10 Jahre lang gelebt, gearbeitet und das Land intensiv bereist. Hier begegnete sie ihrer Leidenschaft fürs Motorradfahren, Tourengehen und den Himalaja. Seitdem sie im vergangenen Jahr ihren Langzeitjob in der internationalen Entwicklungshilfe aufgegeben hat, ist Kerstin fasziniert von der Idee, neben ihrer Karriere als Schriftstellerin und Bloggerin ein Netzwerk für Motorradfahrerinnen zu initiieren — ein Job, der heute in jede Satteltasche passt.

Welche Erfahrungen muss ich mitbringen?2020-11-22T11:22:15+01:00

Die von uns angegebene Tour erfordert mehrere Jahre Fahrpraxis (Straße und Gelände). Wieviel hängt jedoch auch davon ab, welche Erfahrungen du bisher gemacht hast und was du dir zutraust. Bei schwierigeren Streckenabschnitten oder auch bei Ermüdung besteht immer die Möglichkeit, ins Begleitfahrzeug zu wechseln. In dem Fall übernimmt unser lokales Personal dein Motorrad. Falls du dir unsicher sein solltest, was deine bisherigen Fahrerfahrungen angeht, reicht ein Anruf oder eine Email an uns. Wir beraten dich gerne persönlich.

Gibt es Motorräder mit niedriger Sitzhöhe?2020-11-22T11:20:37+01:00

Wir stellen auf all unseren Touren ausschließlich Royal Enfields zu Verfügung. Diese sind auch für Frauen von kleinerer Körpergröße hervorragend geeignet. Wir haben Motorräder mit unterschiedlicher Sitzhöhe.

Was passiert, wenn ich mich auf der Tour verletze oder einen Unfall habe?2020-11-22T11:19:08+01:00

Je nach Verletzungsgrad besteht die Möglichkeit, Erste-Hilfe-mäßig von unserem Personal versorgt zu werden. Wie auf allen Touren ist auch auf dieser ein Begleitfahrzeug dabei. Wem aufgrund einer Verletzung die Weiterfahrt auf dem Motorrad nicht möglich sein sollte, kann auf das Begleitfahrzeug umsteigen. Bei schwerwiegenden Verletzungen, die einen Transport in eine medizinische Einrichtung erforderlich machen, leiten wir diesen umgehend ein. Wir verfügen über ein umfangreiches Netzwerk vor Ort, so dass wir notwendige medizinische Hilfe schnell organisieren können. Unerlässlich ist der Abschluss einer entsprechenden Versicherung, die medizinisch bedingte Evakuierungsflüge beinhaltet.

Ist Nepal ein sicheres Reiseland für Frauen?2020-11-22T11:18:29+01:00

Nepal ist ein äußerst beliebtes Reiseland für Frauen – egal, ob alleine oder in einer Gruppe. Abgesehen von Kleinkriminalität, die uns überall auf der Welt begegnen kann, gilt Nepal nach wie vor als ein sicheres Reiseland. Unsere Gruppen werden zudem von einheimischem Personal begleitet, das uns mit Rat und Tat zur Seite steht.

Was ist der Unterschied zwischen dieser und unseren anderen Touren?2020-11-22T11:17:01+01:00

Der wesentliche Unterschied besteht tatsächlich in der Zusammensetzung der Gruppe. Wir möchten mit dieser und zukünftigen Touren Motorradfahrerinnen gewinnen, die das Reisen in einer Frauengruppe bevorzugen oder sich ggf. in einer gemischten Gruppe unsicher fühlen. Wir legen hohen Wert auf Hilfsbereitschaft und Miteinander und stellen sicher, dass alle Fahrerinnen gut “durchkommen”.

Warum findet die erste Motorradreise für Frauen in Nepal statt?2020-11-22T11:16:23+01:00

Nepal gehört zu einer der beliebtesten Destinationen für unsere Motorradreisen. Dabei geht es nicht allein nur um die landschaftlichen und fahrtechnischen Höhepunkte, die diese Reise zu bieten hat; sondern vor allem um die Faszination des ehemaligen Königreichs im Himalaya, das seine Besucher auf eine bezaubernde Art in Atmen hält und stets aufs Herzlichste willkommen heißt. Aufgrund unserer langjährigen Ortskenntnisse und ausgesprochen positiven Motorrad-Erfahrungen bietet Nepal für unsere erste Frauentour den optimalen Einstieg.