classic-bike-newsletter-logo

Classic Bike

 DER WINTER NEWSLETTER 2017 -18

Classic Bike

Myanmar Tour

Classic Bike

Liebe Freunde,
herzlich willkommen zu unserem fetten Winter Newsletter, diesmal ist richtig was drin ! Und zuerst die ganz aktuellen News :

TOP NEWS : im Juni 2020 startet die erste ( und einzige ) München - Tibet / China-Overland Tour.

Jeder bewegt dabei sein eigenes Bike, die Classic Bike Crew ist dabei, die Tour Organisation macht Hendrik von Tibetmoto !!

DER ULTIMATIVE ROAD TRIP, in 38 Tagen von Bayern zum Mt. Everest Basecamp in Tibet, auf das Dach der Welt.

Auf dieser Reise durchqueren wir den Balkan, die Türkei. Georgien, Kasachstan, Aserbaidschan, Usbekistan, Kirgisien und China. Unser Ziel ist Lhasa, die Hauptstadt Tibets.

DER ULTIMATIVE ROAD TRIP

Gestartet wird in München, es geht durch den wilden Balkan nach Istanbul, der orientalischen Perle am Bosporus. Wir erklimmen das anatolische Hochland und erreichen auf kurven reichen Straßen die türkische und georgischeSchwarzmeerküste.

Hinauf durch die waldige Bergwelt und die hügelige Steppe Georgiens geht es nach Tiflis. Der Kaukasus erwartet uns. In Aserbaidschan beginnt die Wüste. Schlammvulkane und brennende Bergwände zeugen von dem Erdölvorkommen dieses Landes. Ein neuer Horizont eröffnet sich uns: das kaspische Meer, das wir von Baku aus mit der Fähre überqueren. Nachdem wir die kasachische Steppe hinter uns gelassen haben, folgen wir der Seidenstraße nach Samarkand und Kokand.

Von dort aus geht es durch das gebirgige Kirgisien über den Torugart Pass nach China. Zwei heiße Fahrtage entlang der Taklamakan, der Wüste ohne Wiederkehr, bringen uns an die Ausläufer der Kunlun Gebirgskette. Hier erahnen wir den 7,700 Meter hohen Mt. Kongur, bevor wir auf das tibetische Hochplateau fahren.

Wir durchqueren das Dach der Welt von West nach Ost und stoppen am für die Tibeter heiligen Berg Kailash für unser gutes Karma und fahren an den schier unendlich weiten Ufern des Manasarovar-Sees entlang, bevor wir weiter zum Basislager des Mount Everest, des höchsten Berges der Welt fahren. Auf 5,200 Meter Höhe haben wir einen der spektakulärsten Ausblicke der Erde und die kurvigsten Straßen und Pässe der beiden Kontinente Europa und Asien vor uns.

DER ULTIMATIVE ROAD TRIP

Die Reise endet im mystischen Lhasa, wo wir mit hunderten tibetischen Pilgern die Altstadt durchstreifen und den vormaligen Sitz des Dalai Lama besuchen. Eine einzigartige Reise der Superlative.

Wir werden für die Durchführung garantieren, und als Guide gesetzt ist unsere Tiziana, die alle bereisen Länder schon von einigen Tour Einsätzen kennt.

Ich bin bis dahin schon über 60 und bekomme deshalb in China keinen Führerschein mehr.

Natürlich will ich auch auf dieser einmaligen Reise dabei sein, eventuell als Driver des Begleitbus/Truck und Mitorganisator... Es ist fast unmöglich, fast 3 Jahre im Voraus so eine Tour zu kalkulieren. Deshalb gibt es hier und heute nur einen Richtpreis. Die Tour wird zirka 10.000 EUR kosten, der Bike Rücktransport nach Bremerhaven ist mit drin.

Für den ersten Bike Mechaniker und den ersten Arzt die mitfahren wollen gibt’s einen speziellen Discount, wenn sie in der Tour Crew mitarbeiten, im Fall der Fälle... Wir brauchen 10 Mitfahrer, und ich bin sicher wir werden sie finden.

Der Termin 23. Mai - 30. Juni 2020. Diese Tour ist nur für unsere Freunde und Stammgäste gedacht, ein einmaliges Projekt !

Mehr dazu von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und im nächsten Newsletter.

DER ULTIMATIVE ROAD TRIP

TOP NEWS : Wir machen 2019 eine PILOTTOUR BHUTAN - erstmals mit den 3 wilden Tälern von MERAK, LHUENTSE und GASA . Termin 18.10. - 01.11.2019

15 Tage Bhutan nur vom Feinsten mit "dirt biken" wo sonst keine Touristen hinkommen - Vom kaum erschlossenen wilden Osten des Landes bis ganz in den Westen zum Tiger´s Nest Kloster, fünf Doppelübernachtungen in Trashi Gang, in Mongar, in Bhumthang ( der Schweiz Bhutans, wir wohnen wie immer im Swiss Guest House mit Brauerei/Brennerei ), im Punaka Valley beim "Old Tiger" im Y.T. Resort, und in Paro, wo wir im historischen Gangtey Palace Hotel wohnen werden.

Mehr dazu weiter unten…

Bhutan Pilot Tour Bhutan Pilot Tour


Bis Ende 2018 werden wir 17 Classic Bike Touren durchführen, und davon sind 13 Touren schon jetzt ausgebucht.

Falls Ihr Euch für eine unserer "Classic Bike Adventure"- Touren interessiert, wir haben drei "Extra Termine" aufgelegt, in Ladakh, in Nepal und in Südindien, und hier sind auch noch viele Bikes frei :
 

Ladakh 3 Seen Tour Preis 2018

Magic Nepal Tour Preis 2018

Und hier geht auch noch was..
07.01. - 21.01.2018 Goa + South India - Classic Tour ( Guide : Tiziana )
30.06. - 14.07.2018 3 LAKES of LADAKH TOUR ( Guide Team : Peter + Julian )
14.07. - 28.07.2018 3 LAKES of LADAKH TOUR ( Guide Martin )
18.10. - 31.10.2018 BHUTAN INTENSIVE RIDE ( Guide Team : Peter + Swiss Peter )



Nepal Mustang Tour - Summer 2017

Die "Road To Mustang Group" Nepal Gruppe vom November 2017 – Glückliche Ankuft im Nirvana Garden in Kathmandu

Nepal Mustang Tour - Summer 2017

Upper Mustang Pilottour 2018

Ein Update zu unser nächsten Pilottour: Nepal´s "Rough Road to Upper Mustang"

Erstmals bis ganz hinauf ins sagenumwobene Lo Mantang ( 3.840m) und zum Kora La Pass an der Tibetischen Grenze (4.600m).

Der Termin : 25.03. - 11.04.2018 - 18 Tage lang ist diese Tour mit genug Zeit zum entspannten Cruisen und Genießen …
Endlich ist der Jeep Trail in dem oberen Mustang soweit fertig, dass wir uns mit gemieteten 400cc Royal Enfield Enduro auf diese Piste wagen können.

Viel Staub, Lehm, Steine und ordentliche Wasser - Durchfahrten werden uns erwarten, und grandiose Hochgebirgs- Landschaften, durch das tiefste Tal des Himalaya „Kalakandaki“ zwischen 2 Achttausendern hindurch geht’s ganz hoch hinauf. Ein echtes Abenteuer !

Mustang ist immer noch ein sehr exklusives Biker - Reiseziel, schwierig zu erreichen und mit 550 US Dollar Eintrittsgebühr auch kein Schnäppchen..

Upper Mustang Pilot Tour Map Classic Bike


Mit dabei sind die Road Captains Tiziana und Peter.
Bisher haben fünf Biker Freunde fest gebucht, 3 Enduro - Bikes sind noch zu besetzten.
Good News :

Upper Mustang Pilot Tour Upper Mustang Pilot Tour
Upper Mustang Pilot Tour Upper Mustang Pilot Tour

Tiziana und Sonia sind auf der Upper Mustang Tour dabei !!

upper mustang pilot tour preis

Classic Bike

Lo Mangtag Upper Mustang

Lo Mangtag ( 3.840m) im oberen Mustang Tal ist erst seit 2 Jahren mit eine “Jeep Road” zu erreichen, vor ging es nur zu Fuß oder auf dem Rücken von Yaks und Reiteseln hier hinauf…

Classic Bike

Für alle die mehr von unseren bike touren sehen wollen, Foto Tagebücher und Alben hier zu finden
https://www.facebook.com/Classicbikeadventuresindia/

bhutan peter

Happy Cruising im Königreich der Glücks- Drachen ..
Die größte Bhutan Pilottour aller Zeiten steht an !

Seit 2004 haben wir in Bhutan gut 20 Motorradtouren duchgeführt, und dabei sind wir immer tiefer in dieses wunderbare Glückskönigreich vorgedrungen. Seit 5 Jahren fahren wir jetzt vom wilden Osten quer durch über alle Pässe und Täler nach Westen, wir haben alle Highlights entlang des einzigen "National Highways" fest im Programm.

Unsere 12 tägige Bhutan Intensiv Tour ist Spitze ! Seit 2 Jahren wird jetzt dieser Highway großzügig zweispurig ausgebaut, alles wird topfit asphaltiert, und spätestens 2019 wird diese Strasse ziemlich "langweilig" sein, und es werden auch in Bhutan immer mehr Touristen und Biker hier unterwegs sein.

"Modern World" im tantrisch buddhistischen Königreich. Wir lieben ja die wilden, staubigen Pisten und die einsamen Täler hoch oben im Himalaya. Neue Pisten in die entlegensten Täler sind entstanden.

Wir können jetzt die Genehmigungen bekommen, 3 der spektakulärsten Hochtäler zu erkunden, und genau das haben wir 2019 auf der nächsten Pilottour im Drachen Königreich vor.

Classic Bike Classic Bike

Neu : Wir werden MERAK, LHUENTSE und GASA besuchen, 15 Tage nur das Feinste von Bhutan, ein neues Routing mit allen bekannten Highlights und viel Zeit zum Genießen des Landes. Vom kaum erschlossenen wilden Osten des Landes....bis ganz in den Westen zum Tiger´s Nest Kloster, fünf Doppelübernachtungen :
 

  • in Trashi Gang, von hier geht hinauf nach Merak, in die Nomaden Region ganz im Osten

  • in Mongar, von hier geht’s hinauf nach Lhuentse zu fantastischen Tempeln und dem Haus Kloster der Königsfamilie.

  • in Bhumthang , der Schweiz Bhutans wo wir im Swiss Guest House mit Brauerei/Brennerei wohnen einen Tag entspannt genießen werden..

  • im Punaka Valley, von wo wir zu den heißen Quellen von Gasa cruisen werden und beim Old Tiger im Y.T. Hotel wohnen..

 

Peter Bhutan Sikkim  2013

 

  • und in Paro, wo wir im historischen Gangtey Palace Hotel wohnen werden und zum Tigernest Kloster hinauf trekken werden

 

Wer bei dieser einmaligen Pilottour mit den beiden RC Peters dabei sein will, der Termin steht und der Preis ist kalkuliert.
Wir nehmen Eure Anmeldungen entgegen !

Bhutan Pilottour 2018 Preis

Die glückliche Bhutan Gruppe vom Oktober 2017, vor dem Gangtey Tempel im Tal der schwarzen Kraniche.



Classic Bike Tours 2018

Myanmar & Nord Thailand - Vietnam - Yunnan/Sichuan –

Drei Touren hintereinander weg, fühlt sich an wie eine große Tour !
Deshalb heißt es auch …..

"Peter´s große Südost Asien Abschiedstour im Frühjahr 2019"

Diese 3 Touren werden im März / April 2019 stattfinden. Das ganz große Abenteuer ruft.

Classic Bike Classic Bike

Für alle Freunde, die noch einmal mit Road Captain Peter auf große Fahrt gehen wollen, ist das hier die „vielleicht“ letzte Chance dies in diesen Ländern zu tun. Peter wird mit diesen Touren sein Engagement in Vietnam und Myanmar, in Thailand und in Südchina abschließen.

Wir werden verschiedene Motorräder einsetzten, bewährte Crews und lokale Guides mitnehmen, erfahrene Partner aus den letzten 20 Jahren, wir sind schon oft zusammen gewesen, "on the dirty roads and tracks of exotic Asia…“

Wir werden es gemütlich angehen lassen, an schönen Plätzen übernachten und immer wieder auch Tage zum entspannen und genießen einbauen..

Diese einmalige große Motorradreise besteht aus drei Reise Etappen, die sich alle zusammen oder auch einzeln „buchen“ lassen, die Teilnehmerzahl wird sehr beschränkt sein, nicht mehr als 12 Bikes haben wir angedacht, mehr Details dazu in den ausführlichen Reiseinfos mit Routings zu jedem "Tour Abschnitt". Wir haben bereits die ersten Buchungen und viele Interessenten, und sind zuversichtlich das alle 3 Touren stattfinden werden.



1) Große Rundreise durch Myanmar mit allen Highlights und "the best of Nordthailand" – Start und Ziel Chiang Mai / Thailand
( Sa 02.03. - Do 21.03.2019 )

Das Routing steht, 21 Tage sind wir unterwegs, zuerst geht es durch die Berge Nordthailands über Pai und Mae Hon Song zur Burma Grenze, dann 3.300 km Rundtour mit allen Highlights, 3 Doppelübernachtungen an den schönsten und spannendsten Plätzen. Die chaotische Hauptstadt Yangon lassen wir links liegen. Die besten Strecken kommen zum Schluß, und Tour Ende ist wieder in Chiang Mai.

Am Anfang und Ende der Tour empfehlen wir noch ein paar Tage anzuhängen, tun wir auch. Das ausführliche Routing kannst du bei uns bestellen. Am Preis dieser Tour arbeiten wir noch, könnte knapp über 6.000 EUR liegen, auf Kawasaki 650 Versys, in diesem immer noch sehr exklusiven und exotischen Reiseland.

Als "local Guide" wird unser langjähriger Freund und Partner "Swiss Armin" aus Chiang Mai dabei sein. Er hat 6 Jahre in Myanmar gelebt und kennt das Land wie kein Zweiter!

Classic Bike

Bisher haben wir 5 Teilnehmer Zusagen, 3 fehlen uns noch. Dann findet die Tour statt.

Das Thailand Visum gibt es bei der Einreise, das Myanmar Visum besorgen wir. Mindestteilnehmerzahl : 8 Biker

Classic Bike


Am 22. März planen wir eine freien "Extra Tag" zum relaxen in Chiang Mai ein.

Am 23. März fliegen wir mit THAI LION AIR um 13:30 von Chiang Mai nach Hanoi, Ankunft um 19:20 Ortszeit. Kosten ca. 150 EUR. Wir kommen also eine Tag vor dem eigentlichen Ankunftstag / Tour Beginn in Hanoi an.

Dann geht es so weiter …



Vietnam Tour

2) North Vietnam Big Mountain Rundreise auf gut gewarteten 250cc Enduros / Start und Ziel ist Hanoi / Vietnam
( So 24.März / So 07.April 2019
– möglich auch mit 2 Nächten Halong Bay Verlängerung bis 09.April )

Vietnam Tour

Zum 3. Mal organisiert, zum ersten mal selbst dabei, Peter will zumindest einmal die 15 Tage / 1.700km Motorrad Abenteuer Tour Vietnam "mitnehmen", wie immer haben wir richtige kleine 250cc Enduros am Start, das gab es bisher so gar nicht in Vietnam.

Bisher war in das Standart Mopped entweder die unsägliche russische 2 Takter "Minsk" oder ein ausgelutschtes 100cc Moped kaum bestimmbarer Herkunft. Wir haben jetzt Zugriff auf fast neue japanische Enduros mit 220-250cc bekommen, die ein holländsch-vietnamesisches Joint Venture angeschafft hat. Und natürlich haben wir uns gleich die höchsten Berge, wildesten Schluchten, schönsten Täler und malerischsten Hill Stations des hohen Nordens als Reiseziel ausgesucht.

Am Tourende gehören 2 Nächte und ein voller Tag in Hanoi zum Tour Programm.
Auf Wunsch dazu zu buchen : Die weltberühmte malerische Ha Long Bucht, wo wir eine 40 Stunden Kreuzfahrt mit 2 Bootübernachtungen unternehmen werden…Kosten an/ab Hanoi mit dem Taxi ca. 250 USD pro Person.

Je nach Gruppen Wünschen und Wetterbedingungen können wir an vielen Tagen "Offroad Pisten" einbauen.

Der Reisepreis : 3.300 EUR, Sozia zahlen 400 EUR weniger ( und bekommen einen Jeep Platz wann immer sie wollen dazu ) , 350 EUR kostet das Einzelzimmer
Mindestteilnehmerzahl : 12 Biker

Vietnam Tour

Das Vietnam Visum bis 15 Tage Aufenthalt gibt's bei der Einreise am Airport. Für längeren Aufenthalt kann eine online Tourist Visum stressfrei organisiert werden.

Hier das ungefähre Routing zur Tour :

Vietnam Tour



Der 10. April ist der Transfer Reisetag, es geht von Hanoi nach Dali – Yunnan / Süd China – Abflug in Hanoi 16:00 Uhr – Ankunft am 11. April um 08:30 Ortszeit, mit Zwischenübernachtung in Kunming.

Der Flugpreis beträgt ca. 200 EUR . Die Zwischen-Übernachtung organisieren wir, sie ist allerdings im Preis nicht enthalten..

Vietnam Tour

3 ) Rundreise von Yunnan hinauf in´s Shangri-La und nach Sichuan/Osttibet
Start und Ziel ist der
Airport Dali/Yunnan
- 19 Tage - Do 11. bis So 28.April 2019

Classic Bike Classic Bike

Diese Motorrad Tour lässt Dich Tibet, China und atemberaubende Landschaften erleben. Fahre vom weiten Erhai-See bei Dali im Herzen der Provinz Yunnan hoch hinauf in die tibetische Gebirgswelt, überquere hohe Pässe und von Nomaden bewohntes Grasland.

Durchfahre die Tigersprungschlucht, eine der tiefsten Schluchten der Welt, und erlebe den wilden Yangtze Fluss auf seinem Weg vom Himalaya-Gebirge hinunter. Auf dem Rückweg nach Dali kommen wir durch die Gebiete der Mosu und Yi am Lugu-See und über die UNESCO-Welterbestadt Lijiang wieder nach Dali.

Ein einmaliges Abenteuererlebnis. Übrigens die chaotische und umweltverschmutzte Millionenstadt Chengdu lassen wir links liegen…

Höhepunkte / Route: Dali – Tigersprungschlucht – Shangri-la – Xiangcheng – Litang – Ganze – Sertar – Aba – Danba – Ya´an –Liangshan – Lugu-See – Lijiang – Dali
Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll aufgrund der Höhe und der klimatischen Bedingungen. Sicheres Fahren auf alpinen und kurvenreichen Bergstraßen sollte sicher beherrscht werden.

Dauer / Länge: 19 Tage / 14 Fahrtage / ~ 2.700 Kilometer
Längster Fahrtag: 8 Stunden, 350 Kilometer / Durchschnittlicher Fahrtag: 5,5 Stunden, 200 Kilometer
Stil: China Motorrad-Reise mit Übernachtungen in Hotels und Gästehäusern. Die Straßen auf dieser Tour sind meist sehr gut asphaltiert. Ratio Piste/Asphalt: 10/90.
Motorräder: Shineray 400 / Yamaha YBR 250 / BMW F800 GS ! OK !
Der Tourpreis mit BMW F800 GS ist 4.900 EUR im Doppelzimmer
Auf der 250er Yamaha kostet die Tour 3.950 EUR im Doppelzimmer (nur für kleinere Fahrer geeignet)
Auf der Shineray 400 XT kostet die Tour EUR 4.150 EUR im Doppelzimmer
Sozia zahlen 2,980 EUR
Der Einzelzimmer - Zuschlag beträgt 410 EUR .
Wir helfen bei der Beschaffung des China Visums.

China Tour

Classic Bike

Wer bei dieser Tour dabei sein möchte, ob auf einer, zwei oder allen drei Etappen, bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden!

China Tour



Classic Bike

So sieht die Schwinge unserer Royal Enfield Himalaya nach 17.000 KM aus. SCHROTT !

Das war bei weitem nicht das erste Problem mit diesen Bikes, und wir sind nur einer von ganz vielen enttäuschten RE Himalaya Biker – Kunden. Und Royal Enfield ist wirklich keine Hilfe, die Bikes in fahrfähigem Zustand zu halten.

Nichts ist gut an diesen Bikes, und es gibt einfach keine Ersatzteile.. Leider sind diese Enduros eine einzige große Enttäuschung. Einfach mal googeln, wer Lust hat auf das ganze Drama:

Google Search for Enfield Himalayan Google Search for Enfield Himalayan

So geht´s richtig , wenn man nur will….

Classic Bike

Die 3 Bullet Enduros sind alle .Eigenbaug unserer Werkstatt Crew. Die fahren unsere Guides. Die Traktor Bullet aber nicht..

Und wir warten schon ganz unruhig auf die Auslieferung unserer ersten indischen BMW Enduros.

2 GS BMW Bikes sind bereits bestelltc.
Bis dahin konnt Ihr immer noch unsere beiden Himalayas buchen, wir halten die Bikes in TOP Kondition, auch wenn es uns ein Vermogen kostet. ..

Classic Bike

Wir erwarten bei den kleinen GS keine Wunder. Neulich haben wir schon mal herausgefunden haben, was BMW alles richtig machen kann, wie hier bei der F800 GS !

Der Winter ist endlich da! Unser 4 Südindien Touren sind schon fast voll. Wir haben für Euch nur noch ein Bike auf dieser klassischen Goa + Südindien Tour anzubieten.

Eine prima Idee um dem „Winter Blues" ein Schnippchen zu schlagen und sich mit tropischem Biken im exotischen Wunderland bei bester Laune zu halten. Hier geht noch was..

Und dann erst wieder im nächsten Winter, wer soweit vorausplanen kann, sollte mit der Buchung nicht zu lange warten.… /p>

Neu : Die Südindien Touren ab Herbst 2018 starten wir von einem romantischen Beach Resort in Asvem / Nordgoa, sie enden am Agonda Beach in Südgoa.

Die Goa - Kerala "Colonial Mountain Trail"- Tour ist übrigens ausgebucht, wird aber im Februar 2019 wieder angeboten. Und auch hier haben wir schon 8 feste Anmeldungen, 4 Bikes sind noch frei

Wen es nicht gleich auf eine Südindien Tour zieht, der ist herzlich zu uns ins CASA TRES AMIGOS in Goa eingeladen, wir haben für Euch wieder geöffnet, diese Saison mit neuem Pool und einer Pool Bar… Ansonsten bleibt alles so locker und gemütlich wie immer. /p>

Hier unser neuer kleiner Appetizer Clip: https://www.youtube.com/watch?v=btZNqlNH7WE

Wir haben wie immer für unsere Hausgäste die besten Royal Enfield Bullets bereit stehen, für große und kleine Ausfahrten, zu den vielen idylischen Stränden im Süden und Norden, aber auch die Berge der Western Ghats, den Jungle und die Ruinen der alten Forts und Tempel. Es gibt viel zu entdecken, und oft finden sich bei uns spontan auch kleine Biker Gruppen zusammen, die wir gerne mit unseren besten Routing Tipps unterstützen..

Latest News : Das Casa Tres Amigos wird Ende März "für immer“ seine Tore schliessen.

Die Anlage ist verkauft. Dort werden in den nächsten Jahren 5 Luxus Villas für reiche Inder gebaut. Kein Stein wird auf dem anderen bleiben, aber uns bleibt die Erinnerung auf 20 unvergesslich geile Jahre im tropischen Biker Paradies…



Ich brauche in Deutschland die Hilfe eines TÜV- und Zulassungs- Spezialisten für importierte "Klassiker".

Vor 2 Jahren hat unser Werner für mich meine neue 500cc Enfield Bullet Scrambler ( mit Vergasermotor ) nach Deutschland importiert. Er hatte mir die Zulassung versprochen, aber leider hat es bis heute nicht geklappt. Jetzt brauche ich jemanden, der das schaffen kann.

Ich habe mittlerweile eine FI – Einspritzanlage besorgt, damit hat das Bike den gleichen Motor und Abgaswert wie die in Deutschland verkauften Royal Enfields. Sollte eine Zulassung klappen, wir haben noch eine zweite Custom Scrambler in Österreich stehen, mit den gleichen Problemen.

Hier unten noch als Baustelle…in unserem Goa Bike Worshop.



Es ist endlich soweit : die "BIKERS SUPPORT NEPAL" Projekt - TV Reportage ist online !

Der YOU TUBE Link zum 25 minütigen TV Reportage von Uli Bree und Martin Stoni liegt hier :https://youtu.be/dvxRCLre6IY

Unser "BIKERS SUPPORT NEPAL“ Projekt kommt langsam zum Ende. Es fehlt noch ein Projekt Abschluss, der Gesundheits-Posten in Dubachaur, das Projekt der FORE Biker aus Kathmandu.

Sobald wir auch dieses eine Erfolg melden könne, werden wir uns bei allen Unterstützern verabschieden mit einem Abschlussbericht.

Hier der Link zu unserer Projekt Webseite : https://www.facebook.com/bikerssupportnepal/

Einige Veränderungen gibt es in unserem Team - Die "Personalien" :

Unsere Road Captains begrüßen im Team : RC Julian aus Dharamsala.

Julian hat europäische Eltern und ist in Dharmshala / Indien geboren. Durch sein Aufwachsen in der indischen Community und dem Besuch der tibetischen Schule in der Exilheimat des Dalai Lama hat er die indische und tibetische Kultur verinnerlicht und spricht fließend Englisch, Tibetisch, Hindi und Deutsch.

Er hat seinen Bachelor an der Filmakademie in London absolviert. Vor zwei Jahren hat er das bekannte Café Illiterati in McLeod Ganj/ Dharmshala übernommen.

Er führt ab jetzt auch unsere Bike Touren, wann immer es passt. Sein ausgedehntes Wissen über Indien, Nepal, Bhutan und Tibet teilt er gerne mit Allen, die sich dafür interessierten.

Er führt Gruppen durch Nordindien, Ladakh, Spiti und Rajasthan. Die ROAD CAPTAIN Patches hat RC Peter Ihm im Dez 2017 übereicht, erster Tour Einsatz wird die Ladakh Tour 30.06.2018, im Team mit RC Peter.



Unser Bhutanese, der Road Captain "Swiss Peter“

Das schreibt er über seine Geschichte in Bhutan : Geboren in der Schweiz, aufgewachsen seit junger Teenager meist auf zwei Rädern, je holpriger und abenteuerlicher desto besser. Studierte Construction Management, anschließend Architektur in Zürich der Schweiz, war ich immer viel auf Reisen durch die weite Welt.

Ich kam für die Schweizer Regierung 1990 nach Bhutan um eine Großprojekt, das Lehrerseminar in Paro zu planen und zu bauen. Seit 1996 bin ich auch privat hier. Ich arbeite in Bhutan als Architekt mit eigenem Planungsbüro, bin auch oft für längere Einsätze in Krisenländer gewesen für das "International Committee of the Red Cross“, auch im Irak, Sudan und Somalia.

* Seit 2001 bin ich mit meiner Bhutanesischen Frau Sonam Wangmo verheiratet, und ich habe 2011 vom 4. König die Bhutanesische Staatsbürgerschaft ehrenhalber verliehen bekommen. Ich bin in meiner Freizeit oft mit Biker Gruppen unterwegs, wie RC Peter auch ein Member bei dem MC Bhutan Dragons.

Ich freu mich jedes mal, wenn ich unserer motorradfahrenden Besuchern mein exotisches Bhutan zeigen kann. Meine Frau betreibt eine der ältesten Reiseagenturen in Bhutan, mit welcher Road Captain Peter seine Classic Bike Adventure Tours in Bhutan zusammen organisiert.

Nicht mehr im Team:

Werner ,
unser Chef Mechaniker in Goa hat uns verlassen.

Eine unerwartete Erkrankung und der Rückzug unserer Company aus dem Casa Tres Amigos in Goa und dem Bike - "Vermiet-Geschäft" sind die Gründe. Wir wünschen ihm von ganzem Herzen alles Gute für die Zukunft.



Wolfgang, der Sauerländer aus Brasilien, unser langjähriger Freund und kurzzeitiger Road Captain,

will in Zukunft wieder überwiegend als Freund des Hauses alle spannenden neuen Touren mitfahren und genießen. Das anstrengende "guiden“ möchte er auf spezielle Anlässe beschränken.



Raja, hat sich entschieden, eigene berufliche Wege zu gehen. Nach 4 Jahren in der Company seines „Stief Vaters“ ein Entschluss, den wir gut verstehen. Er hat viel gelernt, erst in der Werkstatt, dann in der Geschäftsführung, in den Intensiv Deutschkursen, als Guide Assistent auf vielen Touren.



Zuletzt wollte er die Pool Bar des Casa Tres Amigos übernehmen, dann kam der Verkauf der Anlage dazwischen. Jetzt sucht er nach neuen Herausforderungen, wir wünschen Ihm viel Glück und Erfolg.



Impressionen aus Nepal, von 2 "Magic Nepal Gruppen“ im Oktober und von der letzten "Road To Mustang“ - Nepal Tour im Nov.2017

Nepal Tour

Nepal Tour

Oben unsere erste Magic Nepal Gruppe in der Herbst Saison 2017 mit Road Captain Willy Zehn "Happy Bikers" cruising unter acht Achtausendern im Himalaya !

Nepal Tour



Wir wünschen Euch allen einen wohl temperierten Winter mit Sattelheizung und funktionierenden Heizgriffen

Und natürlich wünschen wir Euch auch viel Vorfreude auf das nächste Abenteuer mit uns!

See you soon, cruising in the Himalayas, in Goa and South India, in Bhutan or just join us relaxing and cruising in Goa…..

Euer Roadcaptain Peter mit Ana, Aslam, Chandor, Hubert, Joe, Julian, Martin, Swiss-Peter, Ramesh, Ranjita, Shankar, Shekar, Sonam, Sonia, Sonu, Sunny, Subash, Tiziana, Vinod, Willy, Wolf und der gesammten Casa Tres Amigos Crew



Kardungh La Pass in Ladakh

Es grüßen auch diese 14 "Happy Bikers" von dem 5.640m hohen Kardungh La Pass in Ladakh !



 Trucker Crew mit unseren 2 Classic Bike Adventure - Trucks

Hier seht ihr die Trucker Crew mit unseren 2 Classic Bike Adventure - Trucks, ohne die unsere Touren gar nicht möglich wäre.

Aslam und seine Jungs bringen unsere Bullets seit 20 Jahren sicher und pünktlich zu den abgelegensten Regionen im Himalaya, über jeden Pass und jede Grenze.

Sie bringen auch die Ersatzteile, wenn nötig sogar das Benzin. Echte "Business Angel“ für uns !

Classic Bike


Noch ein letztes "Winke Winke" ..... Sonia + RC Peter vor dem Annapurna Massiv, der Fishtail Mountain in der Mitte, so passiert in Pokhara im letzten November

Peter und Sonia in Nepal

Zum Abschied grüßen Euch auch Roxy + Tiziana !


Owner of this newsletter and copyright holder :
Peter´s Classic Bike Adventure Tours ® Pvt. Ltd ( Cyprus )

Managing Director : Peter Paulo Dos Santos
Registered Office :
Aristo Centre
1, Apriliou , 8 - Block B
CY - 8011 Paphos - Republic of Cyprus
__________________________________________
Adresses in India :
"Casa Kath Kuni"
Sonaughi, V.P.O. Archandi, 175104
District Kullu, Himachal Pradesh, India
_______________________________________________________
"Casa Tres Amigos"
House No. 425
Assagao 403 507
Goa - India

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier noch ein Bekleidungs- Tipp.
Wir empfehlen es, auch bei großer Hitze und Luftfeuchtigkeit immer die richtige
Schutzkleidung, vor allem vernünftige STIEFEL !
Und eine Regenkombi (in der Satteltasche) garantiert dazu die trockene Fahrt….



Diesen Newsletter kannst du hier abonnieren, oder auch abbestellen!

Aber dann verpasst du solche Bilder !

   Owner of this website and copyright holder : Peter´s Classic Bike Adventure Tours ® Pvt. Ltd ( Cyprus ) Registered Office : Aristo Centre 1, Apriliou , 8 - Block B CY - 8011 Paphos - Republic of Cyprus     

426733824-2.5.28